Little Niagara

Beim Klettergarten „Little Niagara“ handelt es sich um steile, aber gutgriffige Wandkletterei in bestem Fels. Alle Routen sind sportklettermäßig eingebohrt und richten sich an Kletterer die leicht Fortgeschritten und darüber sind. Der Fels ist rau und scharfkantig, daher lässt er sich bei jeder Witterung gut klettern. Ideal ist dieser Klettergarten aber an heißen Sommertagen ab dem späten Vormittag, da sich der gesamte Wandbereich dann im Schatten befindet.

klein aber fein                         Hausbesuch
Petzi                                        Boden
Alex                                         Little Niagara
Gamssteig                               Capo di tutti i capi
der Zahn des Murmeltiers       Frostfrei
hart dann herzlich                   Schau genau
Pfafflarer Kraftlaggl
Wadlbeißer
Bschlabserweg
Besch

Wandhöhe 22m; Schwierigkeit vom 4 bis 7- (nach UIAA).
Alle Routen sind mit Bohrhaken bestens abgesichert

Weitere Informationen im „Gebietsführer Hanauer Hütte“ der bei der Sektion oder auf der Hütte um € 7.- erhältlich ist.

zurück