Herzlich Willkommen auf der Hanauer Hütte

Wir haben für sie vom 15. Juni 2017 bis voraussichtlich Ende September 2017 geöffnet!

Die Hanauer Hütte präsentiert sich den Besuchern als ein beliebter Stützpunkt in den Lechtaler Alpen. Die außergewöhnlich eindrucksvolle Bergkulisse mit der Dremelspitze (2733m) im Blickfang, als auch das für seinen Blumenreichtum berühmte Hochkar des Parzinn, ziehen die Besucher immer wieder in diese schöne Gegend. Allein die wunderbare Lage, als auch die hervorragende Bewirtung ist schon ein Besuch wert. Auch Familien, sowie Kinder- und Jugendgruppen sind herzlich willkommen. Sie finden in der näheren Umgebung der Hütte alles was das Herz begehrt. Für die Kleinsten wurden eine Kinderspielecke und ein Spielplatz eingerichtet.

Neu errichtete und sanierte Klettergärten sowie der Hanauer-Klettersteig bieten auch den ambitionierteren Bergsteiger ein breites Betätigungsfeld.

Gerade als Stützpunkt für Ausbildungsaktivitäten bietet sich die Hütte, und ihre in unmittelbarer Umgebung vorhandenen Klettermöglichkeiten, an. Ein eigens eingerichteter Seminarraum bietet Gruppen bis 60 Personen ideale Unterrichtsbedingungen. Technische Hilfen wie Overhead-Projektor, Leinwand, Videorekorder und Beamer sind selbstverständlich vorhanden.

Mitglied werden

Sie wollen mit dabei sein? Günstige Hüttenübernachtungen, spannende Kurse und tolle Jugendgruppen warten auf Sie!

Aktuelles von der Hanauer Hütte

Die Hanauer-Hütte hat geöffnet!

Die Bewirtschaftung der Hanauer Hütte hat am 15. Juni 2017 begonnen und das Hüttenteam freut sich auf Ihren Besuch. Wir wünschen Euch eine gute Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen!  

Klettern auf der Hanauer Hütte

Die bestehenden Klettergärten rund um die Hanauer Hütte wurden in den letzten Jahren saniert und neue Klettergärten angelegt. Die Schwierigkeiten liegen zwischen dem 2. und 7. Grad. Alle Klettergärten sind sehr Kinder- und Anfängerfreundlich und eignen sich deshalb ausgezeichnet für Kletterkurse. Die alpine Klettertour „Nordostpfeiler und oberer Nordwestgrat“ auf die Parzinnspitze (2.613m) wurde ebenfalls saniert, […]

Arbeitseinsatz auf der Hanauer Hütte

Eine Woche lang waren ehrenamtliche Mitglieder zu einem Arbeitseinsatz an der Hanauer Hütte tätig. Immer zum Saisonbeginn fährt ein Team zur Hütte, um Reparaturarbeiten durchzuführen, die im Laufe des Winters angefallen sind. So müssen u.a. wieder die Zäune aufgestellt werden, damit die weidenden Kühe keinen Schaden im Quellgebiet der Hütte anrichten und das Trinkwasser nicht […]

Weitere Artikel anzeigen

Ihre Möglichkeiten

Bei den vielfältigen Tourenmöglichkeiten sei besonders der „Hausberg“ der Hanauer Hütte, die Kogelseespitze (2647 m) erwähnt. Durch die leichte Erreichbarkeit ist sie einer der wenigen einfachen Gipfel im hohen Teil der Lechtaler Alpen.

Als Lohn des Aufstiegs hat man dann eine atemberaubende Aussicht, die ihresgleichen sucht.

Die Hanauer Hütte verfügt insgesamt über 132 Schlafplätze, fliesend warmes Wasser und Duschen.

Bergsport auf der Hanauer Hütte

Gipfelziele

Weitwanderwege

Klettern

Klettersteig